Informationen
Inhalt (PDF, 76 K)
Inhalt (ASCII Text, 21 K)
Rezensionen
History
Support / Feedback
Mail schreiben
Online bestellen
amazon.de

d. Banner 126x40

Das große Buch Linux (2004)

H.-G. Eßer. Data Becker, Düsseldorf, 1. Auflage, Dezember 2003

1040 Seiten
34,95 Euro
ISBN: 3-8158-2525-3


Linux erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch nicht immer offenbart das Open-Source-Betriebssystem auf den ersten Blick, was in ihm steckt. Dieses große Buch bringt Klarheit in KDE, Shells, GNOME & Co. und macht den Leser anhand nützlicher Praxis-Tipps fit für den alltäglichen Einsatz von Linux.

Egal, ob SuSE, Red Hat, Mandrake oder Debian: Von der bedarfsgerechten Installation und Konfiguration über die Einrichtung grafischer Oberflächen, der Interneteinwahl mit Linux bis hin zur einfachen Hardware-Einbindung: Mit diesem großen Buch bleiben (fast) keine Fragen zum Thema Linux offen! Die Features in Kurzform:

  • Installation und Konfiguration gekonnt meistern
  • SuSE, Red Hat, KDE und GNOME perfekt im Griff
  • Digitalkamera, Scanner, CD- und DVD-Brenner gekonnt nutzen
  • DVD-, Webvideo- und MP3-Genuss mit Linux
  • Umfangreiches Troubleshooting und ausführliche Referenz
Ein vollständiges Inhaltsverzeichnis ist als PDF-Datei (76 KByte) und ASCII-Datei (21 KByte) verfügbar.

Beschreibung des Verlags: Kompetent, klar strukturiert und verständlich weist dieses umfassende Nachschlagewerk Ihnen den Weg durch die aktuelle Linux-Welt. Erleben Sie Desktop-Power von Office bis Multimedia, erfahren Sie alles über die optimale Hardware-, Internet- und Netzwerkkonfiguration und erleichtern Sie sich die tägliche PC-Arbeit mit umfassendem System-Know-how!
Vom effizienten Arbeiten mit dem Linux-Desktop bis hin zur Einrichtung der aktuellsten Hardware, die Workshops und praxisgerechten Lösungen dieses großen Buches vermitteln fortgeschrittenen Anwendern die umfangreichen Möglichkeiten von Linux auf nachvollziehbare Art und Weise. Viele Tipps und Tricks machen den Leser fit für den täglichen Einsatz des Open-Source-Betriebssystems. Als Chefredakteur von LinuxUser und EasyLinux ist der Autor Hans-Georg Eßer am Puls der Linux-Szene.

Download des Dial-Skripts (Dateiname geändert): dial-cgi.tgz

(zur alten Auflage, DGB Linux, 2003)
(zur noch älteren Auflage, DGB Linux, 2000)


Rezensionen


Verantwortlich für den Inhalt: Hans-Georg Eßer. Last modified: Wed Jun 23 21:41:04 CEST 2004